Schlossparkfest - Tag der Musik

Tag der Musik am 23. Juli 2017 im Schlosspark Werneck zugusten des WIM-Projektes.

Ein großer Tag steht uns bevor.

Am 23. Juli 2017 findet der „Tag der Musik“ im Wernecker Schlosspark statt. Die Musikvereine und Kapellen im Bereich des Schulverbands Werneck tun sich für diesen Tag zusammen um mit dem Erlös die Finanzierung des WIM-Projektes für die nächsten Jahre zu sichern.

Neben dem rein finanziellen Aspekt ist uns auch die Freude an der Zusammenarbeit wichtig.

Los geht’s unser großer Tag für unsere Gäste um 10 Uhr.

Es gibt natürlich Musik auf mehreren Bühnen, allerlei Spielattraktionen und ein breites kulinarisches Angebot.

Wir freuen uns auf viele Besucher.

 FlyerWIM2017 170529 1

FlyerWIM2017 170529 2


 

Wettbewerb für Grund- und Unterstufe - Mittelschule Werneck

Am Sonntag, 23. Juli 2017 findet zum zweiten Mal in Werneck ein Wettbewerb für Grund- und Unterstufe statt.

Eine namhafte Jury wird die Bewertungen vornehmen.

Alle nötigen Informationen sind auf www.nbmb-online.de zu finden.

Die Mitglieder der teilnehmenden Orchester erhalten freien Eintritt zum „Tag der Musik“ im Schlosspark Werneck, welcher zeitgleich stattfindet.

Dort wird auch die Preisverleihung stattfinden. Desweiteren besteht in diesem Rahmen die Möglichkeit von Standkonzerten im wunderschönen Ambiente des Schlossparks.

Wichtige Infos:

Adresse des Wettbewerbs: Mittelschule Werneck, Bühlweg 3, 97440 Werneck

Ablaufplan

Schlagzeugliste

Einteilung Einspielräume

Parkplätze am Schwimmbad und am Kirchweihplatz neben dem Sportheim.

Die Jury besteht aus Kuno Holzheimer, Rainer Kellmayer und Norbert Engelmann.


 

Zweites Geburtstagskonzert von „Klangtastisch“ (Mainpost)

Nicht mehr ganz jung sind die Musikschüler der Erwachsenenbläserklasse „Klangtastisch“ des Musikvereins Werneck. Aber sie haben mit viel Lust und Freude schon viel gelernt und werden am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr in der Aula der Mittelschule ihr zweites Geburtstagskonzert geben.

kt geb 2017

Foto: Musikverein Werneck

Auf mittlerweile 30 Musiker ist das Orchester angewachsen. Jeden Mittwoch wird unter der Leitung von Michaela Weißenberger im Musikerheim in Zeuzleben geprobt. Die 40-jährige Musiklehrerin dürfte die Jüngste der Kapelle sein. Ihr Können will die Gruppe beim Konzert „Klasse, Klangtastisch!“ beweisen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden entgegengenommen.

copyright Mainpost 2017


 

Konzert der Nachwuchsorchester


 

Konzert Kulturfrühling Werneck

Unter dem Motto „Klasse, Klangtastisch“ lädt die Erwachsenenbläserklasse des Musikvereins Werneck zu einem Konzert. Damit feiert das Ensemble sein zweijähriges Bestehen.


 

Gelungene Geburtstagsüberraschung

Unsere Dirigentin von Klangtastisch wird 40. 

Nach einer Geheimprobe stand unserer Überraschung nichts mehr im Weg.

Pünktlich um 19:00 Uhr am Geburtstag standen wir bei Michaela vorm Haus. Sie war sichtlich überrascht und hatte mit allem gerechnet, nur nicht mit uns.