KINDERKONZERT UND SCHNUPPERTAG am 29.04.2018

Am 29.April fand in der Mittelschule Werneck zusätzlich zu dem alljährlichen Schnuppertag erstmals ein Kinderkonzert um 14.00 Uhr statt, in dem die Kinder ein Orchester in Aktion erleben konnten. Hier spielte die Bläserphilharmonie Werneck Melodien aus altbekannten Serien wie „Tom und Jerry“, „Bezaubernde Jeannie“ und „Die Sendung mit der Maus“, sowie die Filmmusik von „Star Wars“ und „Die Eiskönigin“. Um es den Kindern zu ermöglichen auch einmal einen Einblick in ein Orchester zu bekommen, durfte sich das erste Kind, das das Musikstück anhand der ersten Takte erkannte, in das Orchester zu dem Register seiner Wahl gesellen und den Musikern über die Schultern blicken. Zuletzt wurde den Kindern eine Geschichte vorgelesen, in der die einzelnen Instrumente vorgestellt wurden, und die mit gespielten Passagen untermalt war. Dazu wurden die Kinder eingeladen es sich auf Matten und Bänken vor der Bühne bequem zu machen, um der Geschichte besser lauschen zu können.

Direkt anschließend an das Kinderkonzert begann der Schnuppertag um etwa 15.00 Uhr. Wie immer konnten dort Kinder und interessierte Erwachsene alle Instrumente eines Orchesters ausprobieren und ihr Lieblingsinstrument suchen. Für das leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen gesorgt und die Kinder konnten sich einen selbst gestalteten Button an der Buttonmaschine machen. Zuletzt hatte das Miniorchester einen Auftritt und zeigte dabei sein Können.