Klangtastisch

kt web 2017

Wir passen in keine Schublade.
Blasorchester, Erwachsenen-Bläserklasse, Hobbymusiker…
All dies stimmt, vermittelt aber kaum, was uns wirklich ausmacht.
11 Musikbegeisterte haben sich Anfang 2015 zusammengefunden, um mit Dirigentin Michaela Weißenberger ein abwechslungsreiches und eher ungewöhnliches Repertoire zu erarbeiten. Die peppige Muppetshow, „Baby Elephant walk“, „Sugar Creek-Overture“ aus dem sinfonischen Bereich, „Meine erste Polka“ ganz böhmisch oder Funk mit „What time is it“ gehören dazu!
Wir hatten Spaß und kamen zügig voran, sodass wir schon bald Erfolge bei kleineren Auftritten verzeichnen konnten.
Weitere Musiker ließen sich inspirieren – inzwischen sind wir 38 Spieler und Spielerinnen. (Stand 2017)
Menschen, deren Instrumente nach langer Pause wieder zum Einsatz kamen. Andere, die seit Jahrzehnten kontinuierlich Musik machen. Doch auch solche, die sich vor kurzer Zeit erstmals an Unterricht gewagt haben.
Mittlerweile haben wir mehrere „richtige“ Konzerte hinter und vor uns. Unser jährliches „Geburtstagskonzert“ in der voll besetzten Schule in Werneck, das Stadtfest in Gotha, den Gewinn des Erwachsenen-Bläserklassenwettbewerbs in Werneck, Schlosskonzert vor romantischer Kulisse und die Landesgartenschau in Apolda 2017 waren Highlights für unser Orchester.
So werden wir z.B. am 28. April 2018 in der Mittelschule Werneck zu hören und sehen sein.
Das Landesgartenschau-Gelände wäre ein stimmungsvoller und passender Ort für ein weiteres Konzert. Hoffentlich wird es für uns möglich sein, einen Teil unseres Repertoirs vorzustellen.