Florian Unkauf - Neuer Dirigent - Bläserphilharmonie

 

Die langjährige Dirigentin Tanja Berthold verabschiedete sich an Dreikönigskonzert 2023 von der Bläserphilharmonie.

Seit Februar 2023 leitet nun Florian Unkauf das Orchester. 20191014 Unkauf3056

Geboren 1985 im oberfränkischen Kronach, erhielt im Alter von 9 Jahren seinen ersten Instrumentalunterricht am Tenorhorn im heimischen Musikverein. Nach Abschluss der „Staatlichen Anerkennung als Dirigent im Laienmusizieren“ unter seinem Dozenten Robert Kuckertz im Jahr 2005 führte ihn sein Weg zur Bundeswehr, in die er 2006 als Militärmusiker in das Ausbildungsmusikkorps in Hilden eintrat. Während dieser Zeit besuchte er den Studiengang „Künstlerische Instrumentalausbildung“ mit dem Hauptfach Tenorhorn an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf, welchen er im Jahr 2012 mit dem Diplom abschloss.

Nach mehrjähriger Tätigkeit als Tenorhornist in verschiedenen professionellen Blasorchestern der Bundeswehr (zuletzt Heeresmusikkorps Veitshöchheim), studiert er nun seit Oktober 2017 im Studiengang „Lehramt für Musik an Gymnasien“ mit dem Hauptfach Posaune an der Hochschule für Musik in Würzburg.

Mit Erfolg absolvierte er den Masterstudiengang „Blasorchesterleitung“ an der Hochschule für Musik in Würzburg bei Prof. Ernst Oestreicher (Kernfach) und Dr. Frank Elbert (Blasorchesterpraxis) und erlangte dadurch den akademischen Grad „Master of Music in Performance“. Im Rahmen seines Studiums dirigierte er unter anderem die Bläserphilharmonie der Hochschule für Musik Würzburg und das Heeresmusikkorps Veitshöchheim. Meisterkurse und Workshops für Dirigieren und Orchesterleitung, u.a. bei Prof. Johann Mösenbichler oder Douglas Bostock runden seine Dirigentenausbildung ab.

Er ist Dirigent verschiedener Blasorchester und ist zudem immer wieder gern gesehener Dozent für tiefes Blech in verschiedenen Auswahlorchestern diverser Blasmusikverbände. In der Nordbayerischen Dirigierakademie, der zentralen Fortbildungsstelle des Nordbayerischen Musikbundes, ist er als Dozent für Dirigieren und Instrumentenkunde tätig.

Von November 2018 bis 2019 hatte er das Amt des Bundesdirigenten des Nordbayerischen Musikbundes e.V. inne und leitete in dieser Funktion u.a. das Nordbayerische Jugendblasorchester.

Die Absolvierung des berufsbegleitenden Lehrgangs zum „zertifizierten Juror in der Blasmusik“ des Internationalen Musikbundes CISM eröffnete ihm außerdem das Tätigkeitsfeld des Wertungsrichters bei diversen Wertungsspielen.





Kontakt

Vorstand
Leonie Kuhn
Katharina Hettrich

vorstand@mv-werneck.de

1. Dirigent
Florian Unkauf
dirigent@mv-werneck.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.