Miniorchester

Die musikalische Basisarbeit des Musikvereins beginnt mit unserem jährlichen Schnuppertag. Dort können interessierte Kinder alle Blasinstrumente unseres Orchesters ausprobieren. Lehrkräfte der Musikschule Schweinfurt, die eine Zweigstelle in Werneck unterhält, stehen mit Rat und Tat zur Seite.
Seit einigen Jahren stellen wir die Blasinstrumente auch im regulären Unterricht der örtlichen Grundschulen vor.

 Stand 2010

Das Spielen im Verein beginnt dann bei unseren beiden Mini- Orchestern. In 2 Stufen werden Instrumentenschüler an das Musizieren im Orchester herangeführt. Nach dem ersten Jahr Instrumentalunterricht laden wir die Schüler dazu ein. Hier haben wir auch regelmäßig „Seiteneinsteiger“, die unabhängig von unseren Schnuppertagen mit dem Erlernen eines Instruments begonnen haben.

Jeden Mittwoch proben diese beiden Orchester hintereinander jeweils 45 Minuten in unserem Musikerheim in Zeuzleben. Die Leitung hat Tanja Berthold. Die „Minis“ spielen Stücke, die speziell für diese Erfahrungsstufen komponiert oder bearbeitet wurden.
Parallel haben unsere Schüler in diesem Alter meist auch die ersten Vorspielabende an der Musikschule.